Mieterhöhung nach Vergleichsmiete

2,00  (inkl. MwSt.)

Mieterhöhung nach Vergleichsmiete
Anlageblatt: DIN A 4, 3-fach
Lieferung per Post

Artikelnummer: 9 Kategorie:

Beschreibung

Bei einem Mietverhältnis über nicht preisgebundenen Wohnraum kann der Vermieter – wenn mindestens drei höhere Vergleichsmieten vorliegen – eine Erhöhung des Mietzinses verlangen, jedoch bis zu max. 20%.
Empfehlung an unsere Mitglieder: bitte wenden Sie sich in diesem Fall zuerst an uns!